Mieterstrom

Strom vom Dach, unter dem Sie wohnen

Eigentümer:innen von Immobilien können schon lange durch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach Strom erzeugen und selbst nutzen.
Jetzt können auch Sie als Mieter:in endlich von einer auf dem Dach installierten PV-Anlage profitieren: mit unserem Mieterstrom.

 

So funktioniert Mieterstrom

Auf dem Dach des von Ihnen bewohnten Hauses ist eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) installiert. Wenn die Sonne scheint, produziert die PV-Anlage Strom und Sie decken Ihren Strombedarf darüber ab. In der Nacht oder wenn Sie mehr Strom benötigen, als die PV-Anlage produziert, liefern wir Ihnen 100 % ökologischen Strom. Produziert die PV-Anlage mehr Strom, als Sie als Mieter:in verbrauchen, wird der Stromüberschuss ins öffentliche Netz eingespeist.

 

Grafik Mieterstrom

Ihr Ansprechpartner

Thimo Rieger
Telefon 0641 708-1103
En5@stadtwerke-giessen.de 

Ihre Vorteile mit Mieterstrom

  • Vergünstigter Strompreis – rund um die Uhr gilt der vorteilhafte Mieterstromtarif – ob die Sonne scheint oder nicht
  • Der hauseigene Solarstrom macht Sie unabhängiger von künftigen Strompreissteigerungen
  • Sie erhalten immer 100 % Ökostrom - vom Dach oder aus dem Netz
  • Sie senken Ihren CO2-Fußabdruck und beteiligen sich aktiv an der Energiewende
  • Sie entscheiden frei, ob Sie am Mieterstrom teilnehmen möchten

 

Preise

Der Mieterstromtarif gilt für die Gesamtmenge der von Ihnen verbrauchten Energie- also unabhängig davon, ob der Strom aus der PV-Anlage oder aus dem öffentlichen Netz stammt

Mieterstrompreise im Netz der Mittelhessen Netz GmbH netto1 brutto2
Arbeitspreis Ct/kWh 21,54 25,64
Grundpreis EUR/Jahr 97,00 115,00

1 inklusive aller Preisbestandteile, exklusive Umsatzsteuer, Preisstand 01.07.2022
2 inklusive 19% Umsatzsteuer