Gießener Grünstrom

Ein Stück Heimat aus der Steckdose – zu 100 % atomstromfrei und zu rund 40 % vor Ort produziert. Unsere Privat- und Gewerbekunden erhalten Gießener Grünstrom automatisch und ohne Aufpreis.

Strom tanken

An den drei SWG-Stromtankstellen können unsere Kunden kostenlos Strom tanken – egal ob Elektroauto, E-Roller oder Pedelec.

Preisrechner

Strom

Produkte

PowerPack Pur 17

Laufzeitbis 31.03.2018
Kündigungsfrist2 Wochen zum Laufzeitende
Preisgarantieauf die Nettopreise
BesonderheitFestpreisvertrag
Vertriebsgebietin vielen PLZ in Deutschland verfügbar

PowerPack Private

Laufzeit1 Monat
Kündigungsfrist2 Wochen zum Monatsende
Preisgarantiekeine
Vertriebsgebietin vielen PLZ in Deutschland verfügbar

Grundversorgung

Laufzeit2 Wochen
Kündigungsfrist2 Wochen zum Laufzeitende
Preisgarantiekeine
Besonderheitohne und mit Schwachlastregelung
Vertriebsgebietnur im Netzgebiet der Mittelhessen Netz GmbH (MIT.N)

Heizstrom

Laufzeit1 Monat
Kündigungsfrist2 Wochen zum Monatsende
Preisgarantiekeine
BesonderheitStrom für Wärmepumpen, Elektronachtspeicher-heizungen und -fußbodenheizungen
Vertriebsgebietnur im Netzgebiet der Mittelhessen Netz GmbH (MIT.N)

Stromkennzeichnung

Gießener Grünstrom

Elektromobilität

Die Zukunft fährt elektrisch

E-Bikes boomen und auch Elektroautos sind auf Mittelhessens Straßen keine Seltenheit mehr. Wir unterstützen die Elektromobilität: Als Besitzer eines Elektrorollers, Pedelecs oder Elektroautos können Sie ganz einfach mit der SWG-Tankkarte an den SWG-Stromtankstellen Gießener Grünstrom tanken.

SWG-Stromtankstellen

Besucherparkplatz gegenüber der
SWG-Hauptverwaltung
Lahnstraße 31
35398 Gießen

Parkplatz vor dem
Hallenbad Ringallee
Ringallee 12
35390 Gießen

Besucherparkplatz vor dem
Rathaus Pohlheim
Ludwigstraße 31
35415 Pohlheim-Watzenborn

Jede Stromtankstelle verfügt über zwei Ladepanel mit je zwei alternativ nutzbaren Ladepunkten, die für Anschlüsse nach Typ 2 400V, 32A AC Mode 3 Ladung bis 22 kW Ladeleistung und eine SCHUKO Steckdose 230V 13A AC für den Anschluss von Fahrzeugen ohne Kommunikationsschnittstelle (z.B. Roller oder Ladekabel Mode 2 bis 3 kW) verfügen.

Tankkarte für Elektromobilität

So erhalten Sie Ihre persönliche SWG-Tankkarte:

  1. Als SWG-Stromkunde können Sie die Tankkarte kostenlos beantragen und anschließend kostenfrei an unseren drei Schnellladestationen tanken.
  2. Sollten Sie kein SWG Kunde sein, erhalten Sie die Tankkarte für einen Einmalbetrag von 25 €, die dann bis zum 31.12. des laufenden Kalenderjahres gültig ist. Mit dieser Karte tanken Sie dann ebenfalls kostenlos an unseren drei Stromtankstellen.

Hier erhalten Sie Ihre Ladekarte:

SWG-Hauptverwaltung
Lahnstraße 31
35398 Gießen

Öffnungszeiten

Mo – Do:8:00 – 16:00 Uhr
Fr:8:00 – 13:00 Uhr

Leihkarte für Durchreisende

Sollten Sie nur auf der Durchreise sein, erhalten Sie eine Leihkarte gegen Hinterlegung eines Pfandes (z.B. Führerschein), mit der Sie an der Stromtankstelle auf unserem Besucherparkplatz kostenfrei tanken können.

 

Hier erhalten Sie Ihre Leihkarte:

SWG-Hauptverwaltung
Lahnstraße 31
35398 Gießen
Ausgabe der Leihkarten: täglich von 0:00 - 24:00 Uhr

Badezentrum Ringallee
Ringallee 12
35390 Gießen
Ausgabe der Leihkarten zu den Öffnungszeiten

So einfach funktioniert der Ladevorgang

An den drei Stromtankstellen können Elektroroller, Pedelecs und Elektroautos geladen werden. Um Störungen zu vermeiden, verwenden Sie für den Ladevorgang ausschließlich ein für Ihr Fahrzeug zugelassenes Ladekabel.

Vorgehen beim Laden:

  1. Im Bereitschaftszustand ist der Steckdosendeckel verriegelt. Der Zugang wird erst nach erfolgreicher Autorisierung freigegeben.
  2. Um den Ladevorgang zu starten, halten Sie Ihre SWG-Tankkarte über die Steckdose mit dem Auto-Symbol.
  3. Ihre Kundendaten werden geprüft.
  4. Wenn die Autorisierung erfolgreich verlaufen ist, wird der Deckel der Steckdose entriegelt.
  5. Verbinden Sie das Fahrzeug mittels Kabel mit der Ladestation. Die Hochvoltsteckdose ist während des Ladevorgangs verriegelt.
  6. Zum Entriegeln der Hochvoltsteckdose beenden Sie fahrzeugseitig den Ladevorgang und ziehen Sie anschließend den Ladestecker aus der Ladesteckdose. Alternativ können Sie die Hochvoltsteckdose durch nochmaliges Vorhalten der SWG-Tankkarte an der Ladesäule entriegeln.

Stromnetz

Die Stadtwerke Gießen AG haben die Mittelhessen Netz GmbH (MIT.N) gegründet, die den Betrieb der Strom- und Erdgasnetze führt.